Aktuelles

Aufträge verrechnen - zeitnah gemacht

Ein Auftrag ist erst dann beendet, wenn dieser abgerechnet ist. Nach eingesetzten Leistungsstunden bzw Reisekosten. Zeitaufzeichnungen sind das Um und Auf und dienen nicht nur der Verrechnung, sondern auch der Nachkalkulation. In der Folge dann natürlich auch als hervorragende Basis für Kostenschätzungen für neue Anfragen. Und wenn dann die Zahlung auf dem Konto wie vereinbart eintrifft, habe ich eine weitere Bestätigung dafür mir meine Klienten bestens ausgewählt zu haben.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 1.